UMLANDSTADT umweltschonend. Nachhaltige Verflechtung von Wohnen, Arbeiten, Erholung und Mobilität

UBA Forum mobil & nachhaltig 2021
23. November 2021

Das Umweltbundesamt (⁠UBA⁠) richtet zum dritten Mal das „UBA Forum mobil & nachhaltig“ aus. Diese Veranstaltung ist als hochkarätige Fachkonferenz für die Diskussion drängender Herausforderungen im Kontext räumliche Entwicklung und nachhaltige Mobilität etabliert. Im Rahmen der vorherigen UBA Foren wurden 2017 eine Vision und Ziele für die „Stadt für Morgen“ und 2019 zentrale Anforderungen an den „Luftverkehr der Zukunft“ aus Perspektive des Umweltschutzes vorgelegt.

Das „UBA Forum mobil & nachhaltig 2021“ wird sich unter dem Titel "UMLANDSTADT - umweltschonend" dem Thema „Nachhaltige Stadt-Umland-Beziehungen“ widmen. Ziel des UBA Forums 2021 ist es, Leitbilder und Empfehlungen für eine umweltschonende Gestaltung der Verflechtungsräume von Städten mit ihrem Umland vorzustellen und zu diskutieren. Dabei stehen die Themenfelder Wohnen, Arbeiten, Erholung und Mobilität und damit verbundene Ziele zur Reduzierung der Flächeninanspruchnahme, Umsetzung der Verkehrswende, Entwicklung der grünen Infrastruktur und Verbesserung der Lebensqualität im Fokus. Das UBA möchte damit zu Beginn der neuen Legislaturperiode in Deutschland eine breite Debatte zur integrierten Betrachtung von Herausforderungen für den Umweltschutz anstoßen, die nur im Zusammenhang von Städten und ihrem Umland gelöst werden können.

Die Konferenz richtet sich an Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis, aus Verwaltungen, Regionen, Städten und Gemeinden und der Zivilgesellschaft im deutschsprachigen Raum. Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt online. Tagungsgebühren werden nicht erhoben.

Veranstalter

Umweltbundesamt

Veranstaltungsort

Digital-Konferenz

Anmeldeschluss

8. November 2021

Ansprechpartner

Organisation: Institut Raum und Energie, E-Mail: ubaforum@raum-energie.de

Veröffentlichungen und weiteres Material